Kontakt
Logo - Zahnarzt Siegen, Dr. Martina Lösser und Dr. Frank M. Lösser, M.Sc.
Logo - Zahnarzt Siegen, Dr. Martina Lösser und Dr. Frank M. Lösser, M.Sc.
Praxis Lösser

Implantieren mit dem iPad

Das Einfügen von Implantaten in den Kiefer erfordert neben Fachwissen das Fingerspitzengefühl eines speziell dafür ausgebildeten und erfahrenen Zahnarztes. Um ein optimales Ergebnis unter möglichst geringer Belastung des Patienten und unter Schonung der Gewebe zu erzielen, ist dabei auch das technische Equipment von Bedeutung.

Sicherer und effizienter implantieren mit OsseoCare Pro

Ab sofort steht uns für das Einfügen der Implantate das innovative Implantationsgerät OsseoCare Pro des renommierten Schwedischen Implantatherstellers Nobel Biocare zur Verfügung.

Der Vorteil für Patienten: OsseoCare Pro macht das Einfügen von Implantaten in den Kieferknochen noch weniger traumatisch und für Patienten sicherer.

Das Besondere daran: Die Einheit wird über ein iPad gesteuert

  • Auf dem Touch-Screen des iPad sind Einstellungen wie Bohrergeschwindigkeit, die eingesetzte Kraft des Bohrers (das Drehmoment), die Kühlmittelzufuhr und die Lichtstärke einfach zu regeln.
  • Die Software beinhaltet vorgefertigte, vom Hersteller empfohlene Einstellprogramme für die konkret verwendeten Implantate.
  • Es lassen sich auf den jeweiligen Patienten abgestimmte Einstellungen abspeichern, den Patientendaten hinzufügen und somit später jederzeit wieder abrufen. So muss die einmal festgelegte ideale Einstellung bei einer weiteren Behandlungssitzung nicht neu ermittelt werden. Dies verkürzt die Behandlungszeit und sorgt für sicherere und effizientere Behandlungen.

Sie haben Fragen zu dieser modernen Technik und ihren Vorteilen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.