Kontakt
Logo - Zahnarzt Siegen, Dr. Martina Lösser und Dr. Frank M. Lösser, M.Sc.
Logo - Zahnarzt Siegen, Dr. Martina Lösser und Dr. Frank M. Lösser, M.Sc.
Praxis Lösser

Lasertherapie

Der Laser stellt eine gute Ergänzung unserer klassischen Behandlungsmethoden dar. Die Vorteile im Überblick:

Lasertherapie
  • Laser arbeiten ohne Berührung, das gebündelte Licht trifft gezielt nur auf die entsprechende Behandlungsstelle. Das bedeutet: Die Lasertherapie ist meist schmerzärmer und schonender als andere Verfahren.
  • Laserlicht entfernt Bakterien an Stellen, die mit anderen Instrumenten nicht erreicht werden können. Das erhöht meist den Behandlungserfolg und beschleunigt die Heilung.
  • Der Laser verschließt das Gewebe sofort wieder. Dies ermöglicht eine Behandlung mit geringer Blutung sowie ebenfalls eine schnellere Heilung.
  • Die natürliche Gewebeneubildung wird angeregt („Biostimulation“).

Die Laseranwendung in unserer Praxis:

Wurzelkanalbehandlung

Das Ziel der Behandlung – Keimfreiheit der Wurzelkanäle – ist durch konventionelle Maßnahmen wie desinfizierende Spülungen nicht immer zu erreichen. Daher kommt bei uns ein Laser ergänzend zum Einsatz. Laserstrahlen wirken desinfizierend und entfernen Bakterien selbst in feinen Seitenkanälen und in „Poren“ der die Wurzelkanäle umgebenden Zahnhartsubstanz.

Mehr über die Wurzelkanalbehandlung

Parodontitisbehandlung

In diesem Bereich wenden wir eine innovative Variante der Lasertechnik an: die Photodynamische Lasertherapie

Chirurgische Eingriffe: Aphthen- und Herpesbehandlung

Aphthen (entzündliche Stellen in der Mundschleimhaut) oder Herpes (eine weitere Virusinfektion, die oft mit Bläschenbildung und anschließender kleiner Wunde einhergeht) können mit dem Laser bestrahlt werden. Damit fördern wir eine schnellere Abheilung und die Gewebeneubildung.

Sie haben Fragen zu den Vorteilen des Lasers für Ihre Behandlung? Wir stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.